PRANA-Therapie für das Tier

Das Wohl von Tieren liegt mir sehr am Herzen. Meine eigenen tierischen Familienmitglieder können Sie bald unter „tierisches Team“ kennen lernen.

Gesundheitliche Probleme bei Tieren werden oft missverstanden und dann falsch oder gar nicht behandelt. Dabei sind Tiere deutlich sensibler als Menschen und spüren Energien und Veränderungen sehr schnell.

Bei der Behandlung von Tieren gehe ich deshalb sehr sensitiv vor – so findet diese für Hunde, Katzen und Kleintiere zumeist in der eigenen Praxis oder an einem vertrauten Ort, also im Stall, zu Hause oder im eigenen Garten statt.

Ein Tier spürt die Paranatherapie meist sofort und deshalb ist es mir wichtig, zunächst sanft zu behandeln und zu warten, bis das Tier die Behandlung komplett zulässt und in absoluter Entspannung ist.

Eine Zusammenarbeit mit der klassischen Veterinärmedizin ist bei der Behandlung durchaus von Vorteil für das Tier. 

Bitte rechnen Sie und ihr Tier mit ca. 1-1,5 Stunden pro Therapiesitzung.


Die An- und Abfahrt ausserhalb des Stadtgebietes München werden pauschal nach Absprache abgerechnet.

Novafon:

Das Novafon ist ebenfalls Bestandteil meiner Anwendungen und kann bei einer Therapiesitzung zum Einsatz kommen.

Bei folgenden Krankheitsbildern kann das Novafon zum Einsatz kommen:

  • Allgemeine Gelenk-Symptomatik / Pferd
  • Arthrosen der Gelenke / Pferd / Hund
  • Bandscheibenvorfall / Hund
  • Degenerative lumbosakrale Stenose – DLSS / Hund / Katze
  • Ellenbogendysplasie ED / Hund
  • Empfindlichkeiten an der Sattel- und Gurtlage / Pferd
  • Hinterhandauffälligkeiten / Pferd
  • Hüftdysplasie / Hund
  • ISG-Symptomatik / Pferd
  • Kiefergelenk-Symptomatik / Pferd
  • Kissing Spines / Pferd
  • Knie-Symptomatik / Pferd
  • Myofastziales Schmerzsyndrom Rücken / Pferd / Hund / Katze
  • Myofasziales Schmerzsyndrom Kopf, Nacken, Hals, Schulter / Pferd / Hund / Katze
  • Nackenband-Symptomatik / Pferd
  • Sehnenerkrankungen / Pferd
  • Spondylose / Spondylarthrose / Pferd / Hund / Katze

Einzelpreis Pferd:

  • Erstanamnese: 120 Euro pro Einheit ohne Zeitbeschränkung
  • Nachbehandlung: 80 Euro
  • Kurzbehandlung; 30 Minuten 40 Euro
  • Neue Behandlung: 100 Euro
  • 10er Karte: 650 Euro statt 800 Euro

Einzelpreis Hund:

  • Erstanamnese: 90 Euro pro Einheit ohne Zeitbeschränkung
  • Nachbehandlung: 60 Euro
  • Kurzbehandlung: 30 Minuten 40 Euro
  • Neue Behandlung: 75 Euro
  • 10er Karte: 450 Euro statt 600 Euro

Seminare und Fortbildungen:

Mycotherapie / Dozent: Dr. Christoph Hinterseher